Diagnose Speichelsteine. Was bedeutet das?

Sie haben Schmerzen beim Kauen? Sie merken, dass die Drüsen leicht angeschwollen sind? Dann könnten sogenannte „Speichelsteine“ dahinterstecken. Speichelsteine sind kleine, feste Steinchen aus verschiedenen Ablagerungen, die ein paar Millimeter bis zu zwei Zentimeter groß sein können. Sie blockieren den Abfluss des Speichels, worauf die Drüsen anschwellen. Ursache für die (…)
weiterlesen

Zähneputzen mit der Rütteltechnik

Mindestens zweimal täglich müssen die Zähne geputzt werden: Morgens nach dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen. Doch Putzen ist nicht gleich Putzen: Auf die Technik kommt es an! Ganz wichtig ist es, zunächst die Zahnzwischenräume mit Hilfe von Zahnseide oder speziellen kleinen Bürsten gründlich zu säubern, denn dort siedeln (…)
weiterlesen

Zahnprobleme und Hören – wie hängt das zusammen?

Karies, Parodontitis oder andere akute Zahnprobleme kann der Zahnarzt gut diagnostizieren und zeitnah behandeln. Doch es gibt auch einen Beschwerdekreis, der nicht sofort zu Tage tritt und der vom Zahnarzt sorgfältig abgeklärt werden muss: Die Kiefergelenksbeschwerden. Hinweise auf mögliche Probleme im Kiefer liefern Symptome wie Knacken oder Schmerzen beim Kauen. (…)
weiterlesen